Objektive Sony

Tamron 70-180mm f/2.8 FE in erstem Shop für 1.500 Euro gesichtet

Das kommende Tamron 70-180mm f/2.8 FE ist in einem französischen Shop zum Preis von 1.500 Euro gesichtet worden.

Dass das Tamron 70-180mm f/2.8 FE für spiegellose Vollformatkameras von Sony bald auf den Markt kommen wird, ist kein Geheimnis mehr. Schließlich finden sich im Netz schon erste Testberichte und es gab in den letzten Tagen zudem jede Menge Gerüchte und Leaks, in denen es vor allem um den Preis des neuen Objektivs ging.

Tamron 70-180mm f/2.8 in erstem Shop

Heute ist das Tamron 70-180mm f/2.8 beispielsweise beim französischen Shop PhotoUnivers gesichtet worden, zumindest für kurze Zeit. Inzwischen befindet sich die genannte Webseite im Wartungsmodus, doch die Produktseite des neuen Objektivs war lange genug online, um den Preis von 1.500 Euro sehen zu können:

Wenn Produkte noch nicht final vorgestellt wurden, verwenden Shops gerne mal Platzhalter-Preise, um trotzdem schon Vorbestellungen zu ermöglichen oder ein wenig Aufmerksamkeit zu erhaschen. In diesem Fall war auf der Produktseite des Objektivs aber auch ein kompletter Pressetext zu finden. Es ist also durchaus denkbar, dass es sich hier um korrekte Angaben und nicht um Platzhalter handelt. Doch da PhotoUnivers ein kleiner Shop ist, der anscheinend in der Vergangenheit schon mal mit höheren Preisen als die Konkurrenz aufgefallen ist, sollte man die Angaben definitiv noch mit Vorsicht genießen.

Preis von 1.200 Dollar in den USA?

Die Webseite Nokishita bestätigt derweil, dass das Tamron 70-180mm f/2.8 in Japan rund 137.500 Yen kosten soll. Das enstpricht umgerechnet etwa 1.173 Euro. Das kommt dem Preis von 1.200 Euro, den Krolop & Gerst in ihrem Testvideo genannt haben, sehr nahe. Auch in den USA soll das Objektiv neusten Gerüchten zufolge 1.200 Dollar kosten.

Man muss sich zusammenfassend also auf einen Preis zwischen 1.200 und 1.500 Euro einstellen. Auf den Markt kommen soll das 70-180mm f/2.8 anscheinend noch im April, angeblich wird sich Tamron aber erstmal um den japanischen Markt kümmern. Bei uns sollte man sich also auf eine Verfügbarkeit im Mai einstellen.

via: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

8 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

  • Nunja, das Objektiv gibt es schon seit Monaten in diversen Shops. Das ist nicht gerade neu. Soweit ich weiß, gibt es ja immer noch keine offizielle Vorstellung von Tamron? Solange ist das alles Kaffeesatzleserei.

  • Also das ist sicherlich nicht der finale Preis. Ich denke eher, dass das Objektiv bei 1149€ eingelistet wird. Weil schon im Januar konnte man diesen Preis von 1149€ auf französischen Seite sehen. Den Link dafür habe ich leider nicht mehr.

    • Es sind derzeit keine Konverter für dieses Objektiv denkbar – weil die Hinterlinse, genau wie beim Canon RF 70-200 mm aufgrund der angestrebten Kompaktheit ganz zurück gesetzt ist und alle modernen Konverter nicht passen können, da sie einen verlängerten Tubus haben.
      Also entweder kompaktes Objektiv ohne TC oder herkömmliche Bauart und TC einsetzbar.

      Da kommt bei diesem Tamron besonders zum Tragen, das es „nur“ 180 mm Brennweite schafft und im Nahbereich noch weniger.

      • Danke Cat für die ausführliche Antwort… Dann muss ich mir nochmals überlegen, was nun mehr Sinn macht. Ich habe das 100-400mm GM nun verkauft, da ich es doch viel zu selten benötige, daher die Frage mit dem TC in Kombi mit dem 70-180mm.

  • Ob sich das noch lohnt, Sony hat in der Schweiz gerade drastisch die Preise gesenkt bei Foto Marlin erhält man das Sony FE 70-200/2.8 GM OSS statt für 3290.- CHF für 2290.- CHF das entspricht 2000.-€