Kameras

Was die Kamerahersteller 2020 verbessern sollten (DPReview)

Was müssen die Kamerahersteller im Jahr 2020 besser machen? DPReview hätte da ein paar gute Vorsätze im Angebot.

Vorsätze für das neue Jahr

Der Beginn eines neuen Jahres ist auch immer die Zeit der guten Vorsätze. Mehr Sport und ein gesünderer Lebensstil stehen bei vielen vermutlich ziemlich weit oben auf der Liste, doch auch beruflich kann man sich natürlich etwas vornehmen und neue Ziele ins Auge fassen.

Chris und Jordan von DPReview haben sich Gedanken gemacht, welche Ziele denn die Kamerahersteller ihrer Meinung nach ins Auge fassen sollten. Es sind nach wie vor schwere Zeiten für die Branche und die Unternehmen kämpfen teilweise ums Überleben – da braucht es also Erfolge und Verbesserungen, wenn man weiterhin am Markt bestehen möchte.

Wunschzettel für Canon, Nikon & Co.

Wir wollen im Folgenden kurz und knapp zusammenfassen, welche Verbesserungen und Neuheiten DPReview im kommenden Jahr gerne von den großen Kameraherstellern sehen möchte:

Canon:

  • Professionelle EOS R mit besserem EVF, mehr fps, einem größeren Zwischenspeicher, einem Dual-Card-Slot und vielleicht auch einem Sensor mit höherer Auflösung
  • Mehr RF-Objektive in der günstigen Preisklasse
  • DSLRs ohne künstliche Einschränkungen

Nikon: 

  • Für die Nikon Z Kameras mehr f/2.8 Zooms und weniger Noct Objektive
  • Das 3D Tracking Interface zurückbringen
  • Touchsteuerung des Autofokus ermöglichen, wenn man gerade durch den Sucher schaut

Sony:

  • Menü komplett erneuern und überabreiten
  • Präsentation der Sony A7s III
  • RAW-Komprimierung verbessern, sodass es weniger Verluste gibt

Fujifilm:

  • X-T und X-H Reihe mit den jeweiligen Stärken zusammenführen
  • Neopan Filmsimulationsmodus vorstellen
  • Interface bei AF-Tracking von Personen/Objekten verbessern

Olympus:

  • Die tollen Funktionen der E-M1 X in einen kleineren Body bringen
  • Bildstabilisator von Panasonic Objektiven sollte mit Olympus Kameras funktionieren

Panasonic:

  • Endlich eine Form von Phasen-Autofokus in die eigenen Kameras integrieren

Leica:

  • Neue M-Mount Kamera mit Hybrid-Sucher vorstellen

Sigma:

  • Vollformatkamera mit Foveon Sensor und mechanischem Verschluss präsentieren, die interessant für Fotografen ist (Sigma fp eher für Videos interessant)

Was würdet ihr euch 2020 von eurem Hersteller wünschen?

Quelle: DPReview YouTube

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
83 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare