Canon Kameras

Canon: Welche Neuheiten erscheinen Anfang 2019?

Welchen Neuheiten könnte Canon in der ersten Jahreshälfte von 2019 auf den Markt bringen? Unser Ausblick liefert die Antwort.

Canon: Ausblick für 2019

Das Jahr 2018 neigt sich langsam dem Ende zu und bis zum Jahresende wird Canon mit ziemlicher Sicherheit keine neuen Produkte mehr vorstellen. Dafür darf man natürlich im nächsten Jahr wieder mit Neuheiten vom Marktführer rechnen und wir haben für euch den aktuellen Stand der Gerüchte analysiert und wollen in unserem Ausblick spekulieren, welche neuen Kameras Canon in der ersten Jahreshälfte von 2019 wahrscheinlich auf den Markt bringen wird.

Canon EOS 90D & EOS M5 Mark II

Canon hat laut der Webseite Nokishita drei verschiedene Kameras in der Mache, die alle schon offiziell registriert, aber noch nicht vorgestellt wurden. Man kann also davon ausgehen, dass Canon in den nächsten Monaten auch mindestens drei neue Kameras auf den Markt bringen wird.

Als ein wahrscheinlicher Kandidat gilt die Canon EOS 90D. Die EOS 80D war ein großer Erfolg für Canon und mit der 90D könnte Canon die Serie auf den neusten Stand bringen – vor allem im Videobereich. Mit Sicherheit wird man mit der EOS 90D Videos in 4K aufnehmen können, ansonsten sind noch keine genauen technischen Daten bekannt. Zu einer EOS 7D Mark III gibt es derzeit keine Gerüchte.

Auch die Präsentation der EOS M5 Mark II darf als wahrscheinlich eingestuft werden, da es zu dieser DSLM schon im Vorfeld der photokina 2018 ziemlich konkrete Gerüchte gab. Könnte allerdings auch sein, dass sich Canon im Jahr 2019 erstmal nur komplett auf die spiegellosen Vollformatkameras der EOS R Reihe konzentrieren möchte, das müssen wir abwarten.

Neue spiegellose Vollformatkamera

Damit wären wir auch schon bei der nächsten möglichen Kamera Neuheit – einer weiteren EOS R. Diese wird mit hoher Wahrscheinlichkeit in der ersten Jahreshälfte von 2019 vorgestellt werden, mögliche Termine wären die CP+ im Februar oder die photokina 2019 im Mai. Canon arbeitet angeblich an einer EOS R für Einsteiger und einer EOS R für Profis. Das Modell für Einsteiger soll, so die letzten Gerüchte, zuerst präsentiert werden.

Zu guter Letzt kann man noch mit der Präsentation der PowerShot G7 X Mark III rechnen, hier waren ja erst kürzlich Gerüchte aufgetaucht. Außerdem wird Canon mit Sicherheit das eine oder andere RF-Objektiv vorstellen, denn hier muss ja in den nächsten Jahren ein komplett neues Portfolio aufgebaut werden.

Über welche Kamera Neuheit von Canon würdet ihr euch am meisten freuen?

Quelle: Canonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
58 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare