Fujifilm Objektive

Fuji X: Neues Objektiv von Dritthersteller im Anflug

In Kürze wird ein Dritthersteller ein neues Objektiv für spiegellose APS-C-Kameras von Fujifilm ankündigen, so die gut informierte Seite Fujirumors.

Fujifilm offen für Objektive von Drittherstellern

Ob es aus finanzieller Sicht für Fujifilm eine gute Entscheidung war, im Jahr 2020 das X-Bajonett für Objektive von Drittherstellern zu öffnen, lässt sich aus der Ferne nur schwer beurteilen. Allerdings kann man mit Gewissheit sagen, dass es für die Kunden keineswegs ein Nachteil ist, dass inzwischen Objektive von Herstellern wie Viltrox, Sigma und Tamron für das Fuji X System erhältlich sind – selbst wenn man am Ende doch lieber zu Fujifilms eigenen Objektiven greift. Das kürzlich vorgestellte Viltrox AF 75mm f/1.2 Pro scheint beispielsweise eine echte Bereicherung für das System zu sein, wenn man den ersten Testberichten Glauben schenken mag.

Weiteres Objektiv soll in Kürze erscheinen

Nun vermeldet die stets gut informierte Webseite Fujirumors, dass in Kürze ein weiteres Objektiv von einem Dritthersteller dazu kommen soll. Noch sind zwar keine genauen Details bekannt, aber die Präsentation des neuen Objektivs soll wohl eher früher als später über die Bühne gehen – vielleicht sogar noch im Vorfeld der Ende Februar stattfindenden CP+?

Ein heißer Kandidat dürfte das Tamron 11-20mm f/2.8 sein, da Tamron selbst bereits vor einiger Zeit hat durchblicken lassen, dass man bald ein Weitwinkel-Zoom in einer Version für Fuji X auf den Markt bringen möchte – das dürfte dann wohl das erwähnte 11-20mm f/2.8 sein. Bisher hat Tamron drei Objektive für X-T5, X-H2 & Co. im Programm, nämlich das Tamron 17-70mm f/2.8, das Tamron 18-300mm f/3.5-6.3 und das Tamron 150-500mm f/5-6.7.

Ein weiterer kleiner Hinweis auf eine zeitnahe Tamron Präsentation könnte in der Tatsache zu finden sein, dass Sigma gerade erst eine Präsentation abgehalten und dort ein 50mm f/1.4, aber kein neues Objektiv für Fujifilm angekündigt hat. Tamrons letzte Produktvorstellung hingegen liegt schon etwas länger zurück.

Welches neue Dritthersteller-Objektiv für Fuji X würdet ihr euch als Nächstes wünschen?

guest
4 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
ReDu

Hallo, warum heißt es immer „Dritthersteller“? und nicht eigentlich „Zweithersteller“ oder „Nichtoriginalhersteller“

Rawbert

Kommt vom engl. third party und wurde so lehnübersetzt. Third party deshalb, weil außerhalb der Zweierbeziehung Hersteller – Kunde stehend. Man spricht ja auch vom unabhängigen Dritten.

alex

Ich denke auch, dass es höchstwahrscheinlich das Tamron 11-20 2,8 sein wird.

Maratony

Klingt interessant. Ich überlege ja, ob ich das 12mm f2 Af ersetze. Aber ich bin mir noch nicht einig