Kameras Leica

Leica M10-P geleakt, Präsentation in wenigen Tagen

Leica wird in wenigen Tagen eine neue Kamera präsentieren, die M10-P. Es wurden bereits zahlreiche Bilder geleakt.

Leica M10-P Bilder geleakt

Die nächste Woche wird spannend, liebe Fotofreunde. Denn es erwarten und am 23. August nicht nur die Präsentationen der Nikon Z6, Z7 und der Panasonic LX100 II, sondern es wird auch schon am 21. August eine Kamera Neuheit zu bestaunen geben – die Leica M10-P nämlich. Nun wurden bereits zahlreiche Bilder dieser neuen Kamera geleakt:

Was optisch direkt auffällt: Leica wird bei dieser Kamera auf den klassischen roten Punkt verzichten. Ansonsten geht man davon aus, dass die Leica M10-P in vielerlei Hinsicht der M10 entsprechen wird, zum Beispiel beim Sensor, Prozessor, dem Zwischenspeicher, ISO-Einstellungen und so weiter. Allerdings wird es natürlich auch einige Besonderheiten (wie zum Beispiel einen neuen „Silent Modus“) geben, mit denen wir uns nach der offiziellen Vorstellung in aller Ausführlichkeit beschäftigen werden.

Der Preis der Leica M10-P soll anscheinend bei 8.000 Dollar liegen, die Präsentation soll wie schon erwähnt am 21. August über die Bühne gehen.

via: Leicarumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
33 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare