Kameras Nikon

Nikon: Weiteres Event am 25. September 2018

Nikon hat Einladungen für eine Präsentation am 25. September verschickt. Was könnte bei diesem Event vorgestellt werden?

Neue Nikon DSLMs am 23. August

Die meisten von euch werden inzwischen mitbekommen haben, dass Nikon am 23. August 2018 ein großes Event abhalten wird. Auf der offiziellen Nikon Webseite läuft bereits seit geraumer Zeit ein Countdown und wir wissen dank verschiedener Teaser-Videos, Pressemitteilungen und Leaks, dass bei diesem Event die neuen spiegellosen Vollformatkameras Nikon Z6 und Nikon Z7 (oder zumindest eine der beiden DSLMs) vorgestellt werden sollen.

Einladungen für Event am 25. September

Doch Nikon plant allem Anschein nach noch eine weitere Präsentation, die am 25. September 2018 (also am Tag vor Beginn der photokina 2018) in Köln stattfinden wird.

Entsprechende Einladungen wurden zumindest in Deutschland bereits verschickt und Nikon war hier durchaus kreativ. Denn da das Event im Schokoladenmuseum in Köln stattfinden wird, hat man auch einfach die Einladungen als Schokolade verschickt:

Nun ist natürlich die Frage, was Nikon bei diesem Event zeigen möchte. Mit Sicherheit werden die Nikon Z6 und die Nikon D7 auch am 25. September eine entscheidende Rolle spielen und unter Umständen möchte Nikon vor Beginn der photokina ausgewählten Journalisten die neuen DSLMs einfach nochmal in Ruhe präsentieren und vorführen.

Doch dafür solch aufwendige Einladungen verschicken? Zudem Einladungen, auf denen eine DSLR zu sehen ist?

Präsentation einer weiteren Kamera?

Wir würden uns insgesamt nicht wundern, wenn Nikon am 25. September zumindest noch eine kleine Neuheit präsentieren würde. Und es gibt ja neben der Z6 und Z7 auch noch zwei andere bereits registrierte Nikon Kameras, die noch nicht vorgestellt werden. Eine von beiden soll die Nikon Coolpix A1000 sein, die anderen könnte die Nikon D3500 werden.

Dass Nikon nach Köln die Nikon D760 mitbringt, ist wohl Wunschdenken. Auch die Nikon D6 soll erst im Jahr 2019 erscheinen. Denkbar wäre natürlich auch die Präsentation eines neuen Objektivs, hier wären das bereits angekündigte 500mm f/5.6 oder ein 60mm Macro heiße Kandidaten.

Was denkt ihr? Werden bei der Präsentation am 25. September nur nochmal die Z6 und Z7 gezeigt? Oder hat Nikon noch eine weitere Neuheit im Gepäck?

via: Nikonrumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

6 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren

    • mal sehen ob WAS Nikon überlebt? Müsste es nicht heißen: mal sehen ob Nikon das überlebt?
      Steht es schon so schlecht um Nikon? Verkaufen die keine Kameras und Objektive mehr?
      Also ich habe mir gestern erst noch ein 24-70 VR gegönnt und ich sehe zunehmend mehr Fotos von manch einer D850 z.B. auf fotocommunity.de
      23. August werden zwei neue Kameras präsentiert und kurz später steht schon wieder eine Präsentation an, wie ich heute hier gelesen habe. Sieht das wirklich nach „letztem Aufbäumen“ aus?
      Oder ist das vielleicht nur ein Wunsch eines Fotografen, der eine andere Marke nutzt und sich durch Nikon irgendwie bedroht fühlt?
      Also mal ganz ehrlich Herr Leist, diese Aussage halte ich für ziemlich übertrieben und lächerlich.
      Gruß
      Mimas