Kameras Sony

Sony A7s III: Neuer Super-EVF mit 9,44 Millionen Bildpunkten

Die Sony A7s III wird mit einem neuen Super-EVF auf den Markt kommen, der mit unglaublichen 9,44 Millionen Bildpunkten auflösen wird!

Zweikampf zwischen Canon und Sony

In den nächsten Tagen bzw. Wochen erwartet uns im High-End-Bereich ein extrem spannender Zweikampf zwischen Canon und Sony. Canon wird am 9. Juli 2020 diverse Neuheiten vorstellen, darunter auch das neue Flaggschiff, die Canon EOS R5. Die Präsentation wird Canon live auf der ganzen Welt übertragen, das hat der Marktführer gestern offiziell angekündigt. Sony wird dann kurze Zeit später nachziehen, mit dem Nachfolger der Sony A7s II. Das hat das Unternehmen kürzlich in einem Interview bestätigt. 

Canon hat in den letzten Wochen bereits mehrfach technische Daten der Canon EOS R5 herausgerückt und auch wenn wir die Kamera im Gesamten noch nicht final beurteilen können, dann kann man doch schon jetzt festhalten: Canon wird die Messlatte diesmal ziemlich hoch legen. Nicht umsonst spricht der Hersteller von der “bisher größten Produkteinführung”.

Sony A7s III: EVF mit 9,44 Millionen Bildpunkten

Zur Sony A7s III gab es bis zuletzt kaum konkrete Informationen, doch nun ist endlich die erste wirklich verlässliche Spezifikation durchgesickert, die von verschiedenen absolut zuverlässigen Quellen bestätigt wurde. Die Infos beziehen sich auf den elektronischen Sucher der A7s III, der mit unglaublichen 9,44 Millionen Bildpunkten auflösen wird! Das ist aktuell die mit Abstand höchste EVF-Auflösung aller DSLMs auf dem Markt. Bei der Canon EOS R5 rechnet man zum Beispiel mit einer Auflösung von “nur” 5 Millionen Bildpunkten.

Ein EVF mit 9,44 Millionen Bildpunkten klingt auf dem Papier natürlich extrem beeindruckend, wie sinnvoll diese hohe Auflösung in der Praxis sein wird, muss sich allerdings noch zeigen. Überhaupt spielen bei einem elektronischen Sucher ja neben der Auflösung ja noch andere Faktoren eine Rolle, so zum Beispiel die Bildwiederholfrequenz und Farbtreue.

Trotzdem zeigen die Infos zum EVF natürlich, dass sich Sony keineswegs kampflos geschlagen geben wird. Wie gesagt, uns erwartet da ein extrem spannender Zweikampf in den nächsten Wochen.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
65 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare