Objektive Sony

Sony: Sechs neue E-Mount Objektive im Jahr 2020?

Sony könnte Gerüchten zufolge im Jahr 2020 sechs neue E-Mount-Objektive vorstellen. Diese sollen vor allem im Tele-Bereich angesiedelt sein.

Canon will zu Sony aufschließen

Wenn man sich das Angebot an Objektiven für spiegellose Vollformatkameras anschaut, dann hat Sony nach wie vor die Nase vorne . Logisch, schließlich hat Sony auch ein paar Jahre Vorsprung.

Trotzdem sollte sich Sony nicht zu lange auf den Lorbeeren ausruhen, denn die Konkurrenz schläft nicht und sitzt Sony im Nacken. Vor allem Canon scheint sich derzeit mit absoluter Konsequenz auf die spiegellosen Vollformatkameras und neue RF-Objektive zu konzentrieren. So wird nicht nur gemunkelt, dass im nächsten Monat ein neues EOS R Flaggschiff vorgestellt werden könnte, vielmehr hat Canon auch verlauten lassen, dass man die Entwicklung von EF-Objektiven vorerst einstellt, um sich voll und ganz auf das RF-Bajonett konzentrieren zu können.

Sony: Sechs neue Objektive geplant

Was Sony für 2020 im Bereich der Objektive geplant hat, das deuten nun neue Gerüchte an. Die Informationen stammen von einer verlässlichen Quelle, die in der Vergangenheit bereits korrekte Informationen geteilt hat. Diese Quelle spricht davon, dass Sony in diesem Jahr insgesamt sechs neue E-Mount-Objektive vorstellen möchte.

Bei einem dieser sechs E-Mount-Objektive soll es sich um ein neues Objektiv speziell für APS-C-Kameras handeln. Die anderen Gläser werden fürs Vollformat geeignet sein und sollen sich hauptsächlich im Tele-Bereich einordnen. Es sollen gleichermaßen Zoom-Objektive und Festbrennweiten vorgestellt werden.

Sony scheint also in diesem Jahr auch für Wildlife- und Sportfotografen interessanter werden zu wollen, die bisher wegen der besseren Objektiv-Auswahl bei Canon oder Nikon zuhause waren. Ein nachvollziehbarer Schritt, nachdem ja vor einigen Wochen mit der A9 II auch eine neue Kamera für diesen Bereich vorgestellt wurde. Ich bin gespannt, ob sich die neuen Objektive ausschließlich an Profis richten werden oder ob Sony dieses Jahr eher die Amateure mit einem nicht ganz so großen Budget ins Visier nehmen möchte. Vielleicht eine Mischung.

Quelle: Sonyalpharumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
19 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare