Tamron Objektive

Tamron & Cosina: Neue Objektive zur CP+ 2022 erwartet

Sowohl Tamron als auch Cosina bzw. Voigtländer lassen durchblicken, dass Ende Februar im Rahmen der CP+ neue Objektive angekündigt werden sollen.

CP+ 2022: Erste Fotomesse des Jahres

Vom 22. bis zum 27. Feburar 2022 findet in Japan – genauer gesagt in der Großstadt Yokohama mit knapp 4 Millionen Einwohnern – die erste wichtige Fotomesse des Jahres statt: die CP+ 2022. Der ein oder andere Hersteller wird im Rahmen dieser Messe sicherlich mit neuen Produkten auf sich aufmerksam machen wollen, im Objektiv-Bereich sollen dazu beispielsweise Tamron und Cosina bzw. Voigtländer gehören.

Tamron und Cosina mit neuen Objektiven?

Auf der Webseite der CP+ haben beide Hersteller in den Ankündigungen für ihre Präsentationen bzw. Pressekonferenzen durchblicken lassen, dass auf der Messe neue Produkte zu sehen sein werden. Bei Tamron spricht man von der „Entwicklung neuer Produkte“, das lässt theoretisch noch Spielraum für Interpretationen, schließlich könnte man auch nur über die Entwicklung neuer Objektive sprechen, ohne dabei konkrete Neuheiten anzukündigen. Bei Cosina ist die Formulierung etwas eindeutiger, der Hersteller möchte nämlich „neue Produkte ausstellen, die in Zukunft auf den Markt kommen werden“. Wir sind gespannt, welche Neuheiten die Hersteller am Ende tatsächlich ankündigen werden.

Vor allem Tamron steht bei vielen Kunden derzeit hoch im Kurs. Mit dem Tamron 35-150mm f/2-2.8 hat man im letzten Jahr eines der interessantesten neuen Objektive vorgestellt, außerdem war das ebenfalls im letzten Jahr vorgestellte 28-75mm f/2.8 zuletzt das meistverkaufte Objektiv in Japan. Laut BCN Ranking sind Sigma und Tamron derzeit die beiden Hersteller, die den Objektivmarkt antreiben. Die Bedeutung von Drittherstellern nimmt also immer weiter zu, was man auf der einen Seiten der immer besser werdenden Qualität und zum anderen den hohen Preisen für die Objektive der Originalhersteller zuschreiben kann.

Welche neuen Objektive würdet ihr euch von Tamron und Cosina wünschen?

Quelle: CP+

Tags
guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Mirko

von Cosina/ Voigtländer würde ich mir wünschen,
55/1.2
75/1.4 und von mir aus noch was im Weitwinkel und am liebsten in SC Ausführung

Joschuar

Natürlich als APO ! 😉
Wobei man das 75mm 1,5 schon als APO betrachten kann !!

Monti

Das Voigtländer 28mm Ultron für den Fujifilm X-Anschluss würde ich gerne haben

Joschuar

Und warum NICHT das M mit Adapter auf Fuji ?? Kannst Du sofoert kaufen !! 😉

Cat

„Die Bedeutung von Drittherstellern nimmt also immer weiter zu“
das kann ich beim besten Willen nicht erkennen.
Sie hatten alle einen starken Einbruch und waren nicht auf Sony vorbereitet und Tamron ist dann bessser gestartet als Sigma und alle anderen und die anderen Asiaten wie Laowa, TTA etc. haben immerhin den Markt mit frischen Ideen und soliden, manuellen Objektiven belebt.
Also von einer Bedeutung würde ich allenfalls für Jung-Einsteiger sprechen, weil S, C, N, P doch sehr teuer anbieten. Wer schon Geld verdient hat und eine Kamera kauft die mehr als 3000€ kostet, wird selten auf Tamron, Sigma und Co schielen. Ich würde ein 100-500 mm Canon niemals gegen ein 150-500 mm Tamron und die Auszahlung des deutlichen Unterschiedsbetrages tauschen.
Das Geld, was beim Kauf eingespart wird, verliert man beim Verkauf/Wechsel wieder und bis auf wenige Ausnahmen fotografiert man dann doch mit Tamron und Sigma zweitklassig. Der Rest ist Werbung und Glaube.
Ein optisch mittelmäßiges 2.0-2.8/35-150 mm hat letztlich allenfalls eine Bedeutung wenn ich mich auf Porträts, Hochzeiten und Events beschränke.

Alex

wer in 2022 allen ernstes behauptet dass man „mit Sigma und Tamron nur zweitklassig fotografiert“ offenbart nur seine komplette Ahnungslosigkeit gegenüber dem Kameramarkt und Technik.

Cat

gemeint ist: Das Sigma und Tamron bisher für die neuen Systeme meistens nur zweitklassige Objektive anbieten. Das jeder „erstklassig“ fotografiert – davon gehe ich aus 🙂
Es gibt Ausnahmen wie Sigma 1.4/85 mm und 2.8/24-70 mm DG DN.
Und wer nur auf Schärfe schielt wird vermutlich die echten Unterschiede in Konstruktion und leistung kaum feststellen. Und wer denkter habe mit Tamron oder vielen Sigma Objektiven dann die bestmögliche Fotoausrüstung, der hat vermutlich keinen Praxisvergleich an Motiven.

joe

Also zumindest an einer A1 funktionieren die Objektive von Fremdherstellern schlechter als die Sony Originale, aber grundsätzlich finde ich es, je nach Anwendungsbereich, nicht schlecht solche Alternativen zu haben. Ich habe selbst zwei Samyang RF-Objektive mit AF (14/2.8 und 85/1.4), die ich gegen die EF Alternativen eingetauscht habe und finde das RF 85 von Samyang besser als die EF- Alternative und das RF 14mm ist sogar etwas schärfer als das EF, hat aber eine stärkere Vignette.

Joschuar

… und NUR wenige Objektive von Drittherstellern schaffen es in meine Kameratasche (Rucksack) wenn es um BQ geht !! Ich sehe es auch Cat 😉 Wobei ich nach wie vor Sigma Vorziehe, Tamron war immer schon max. an der zweiten stelle. Wobei die Chinesen gerade mächtig besser werden 😉 Sie lernen immer schneller !!

Joachim

Cosina. Aus meiner Erinnerung stellen sie auch die Zeisslinsen her. Vermutlich auch die von Voigtländer. Cosina hatte auch mal selbst Kameras. Auch bringe ich die Firma Hoja (Linsen) in Verbindung. Vielleicht gelingt es mal AF Objektive herzustellen oder auch für das L-mount System.
Tamron wird wohl mit eingen Objektiven kommen, eventl. für Canon R u.a. Anschlüssen. Wobei mir der Farbton bei den Tamrons fast immer zu warmtönig war.

Thomas Müller

„Cosina. Aus meiner Erinnerung stellen sie auch die Zeisslinsen her. Vermutlich auch die von Voigtländer“

Die Voigtländer Objektive werden von Cosina produziert. Voigtländer ist lediglich noch eine Marke, die meinem Wissen nach Ringfoto gehört, wobei die Voigtländer Objektive in einer Art Zusammenarbeit zwischen Ringfoto und Cosina auf den Markt gebracht werden.

Bei den Zeiss Objektiven würde es mich wundern, wenn die neuen Batis, Milvus oder Otus Objektive nicht von Zeiss selbst gefertigt werden. Bei den Zeiss Classic und ZM Objektiven könnte Deine Vermutung hingegen tatsächlich zutreffen.

Joschuar

DAUMEN HOCH 😉

Jürgen Schmitt

tamron 16-35 f2.8

Aktuelle Deals

Fuji GFX 50S II: Bis zu 1.800 € CashbackBis zu 1.800 € CashbackKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-DealsHersteller:Fujifilm

Foto Koch: Deal AreaTäglich wechselnde Schnäppchen in der Deal AreaKategorie:Kamera-Deals,Objektiv-Deals,Software-Deals,Zubehör-DealsHersteller:Sonstige