Sigma Objektive

Sigma: Neues 100-400mm f/5-6.3 für DSLMs im Anmarsch

Sigma wird in Kürze in ein neues Objektiv für spiegellose Vollformatkameras vorstellen, ein 100-400mm f/5-6.3 um genau zu sein.

Verschiedene neue Objektive geplant

Wenn man einen Blick in unsere Newsübersicht zu Objektiven wirft, dann findet man dort aktuelle Informationen zu verschiedensten Objektiven, die in naher Zukunft vorgestellt werden sollen. Morgen soll beispielsweise das neue Objektiv von Tamron vorgestellt werden, außerdem wurde erst gestern geleakt, welche sechs neuen RF-Objektive Canon im Jahr 2020 vorstellen möchte. Hinzu kommen News von Samyang, Panasonic und Sony.

Neu: Sigma 100-400mm f/5-6.3

Nun gesellen sich außerdem noch neue Informationen zu einem Objektiv aus dem Hause Sigma hinzu. Es ist nämlich durchgesickert, dass Sigma in Kürze ein 100-400mm f/5-6.3 DG DN OS vorstellen möchte. Die Bezeichnung “DN” verrät uns, dass es sich hierbei um ein Objektiv für spiegellose Wechselobjektiv-Kameras handeln wird, während der Zusatz “DG” bescheinigt, dass das Objektiv für Vollformatkameras geeignet sein wird.

Mit Sicherheit wird das Objektiv in einer E-Mount- und einer L-Mount-Version auf den Markt kommen. Ob weitere Anschlüsse geplant sind, muss man abwarten. Im Mai wurde ja gemunkelt, dass Sigma bald ins RF-Bajonett einsteigen könnte, doch ob das neue 100-400mm f/5-6.3 das erste Sigma Objektiv für die DSLMs von Canon sein wird, wissen wir noch nicht.

Quelle: Nokishita

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 4.000 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
7 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Lisa

Mhm ich dachte es folgt bald ein 70-200 F2.8 ?

Gerhard

Ja, auf das warte ich auch schon eine gefühlte Ewigkeit!

daniel

auf das bajonett bin ich gespannt.

Alwin

Sony E-Mount ist wie immer gesetzt, Nikon Z-Mount wohl wie immer nicht.

daniel

ich dachte, weil fuji gerade das bajonett geöffnet hat. gegen eine günstige alternative zum xf hätte ich nichts.

Archie

Nokishita hat das erste Produktbild des neuen Objektivs veröffentlicht – zu sehen auf der Seite von Sony Alpha Rumors. Es sieht so aus, wie man sich ein Sigma – Objektiv der C – Reihe vorstellt, also sehr vielversprechend. Es soll kleiner und leichter als das “Original” von Sony sein und deutlich weniger kosten. Wenn das so eintritt, werde ich mir durchaus überlegen, es meiner “Sammlung” einzuverleiben – vorausgesetzt die ersten unabhängigen Tests bestätigen seine Qualität.

Jürgen K

Moin Archie,
egal wie das SIGMA abschneidet im Test……wird nen schweren Stand gegen das SONY 100-400mm G Master haben.
DAS macht an der A7III richtig Spass………..
Und ob es soviel billiger wird……warten wir mal ab