Canon Kameras

Canon: Neue Kamera bei Zulassungsbehörde aufgetaucht

Es ist eine neue Kamera aus dem Hause Canon bei einer Zulassungsbehörde aufgetaucht. Es handelt sich wohl um die Canon EOS R6.

Canon Kamera bei Zulassungsbehörde

Wenn eine Kamera bei einer Zulassungsbehörde gesichtet wird, dann bestätigt das nicht nur die grundsätzliche Existenz einer neuen DSLR oder DSLM. Vielmehr deutet es auch auf eine zeitnahe Präsentation der neuen Kamera hin, wenn solche offiziellen Dokumente auftauchen.

Offizielle Dokumente zur Canon EOS R6?

Vor wenigen Tagen hat die Canon EOS R5 verschiedene Bluetooth Zulassungen erhalten, darüber hatten wir bereits berichtet. Nun gesellen sich Zertifizierungen einer weiteren Canon Neuheit hinzu, diese hört in den Dokumenten auf die kryptische Bezeichnung „DS126832“. Eine offizielle Bestätigung, um welches Modell es sich dabei handelt, gibt es derzeit nicht, doch man geht allgemein mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus, dass wir es hier mit der Canon EOS R6 zu tun haben.

Die Dokumente verraten uns drei Details zu der vermeintlichen Canon EOS R6:

  1. Bluetooth 4.2 (Canon EOS R5: Bluetooth 5.0)
  2. WiFi 802.11 b/g/n (Canon EOS R5: WiFi 802.11 a/b/g/n/ac)
  3. Akku LP-E6NH (identisch mit Canon EOS R5)

Präsentation doch früher als zuletzt gedacht?

Ursprünglich war man mal davon ausgegangen, dass die Canon EOS R6 im Mai 2020 präsentiert wird, vor einigen Tagen haben dann aber Gerüchte die Runde gemacht, dass Canon die Präsentation möglicherweise nach hinten verschoben hat. 

Dass nun die Zertifizierungen der Canon EOS R5 und Canon EOS R6 quasi gleichzeitig auftauchen, heizt natürlich die Spekulationen wieder an, ob die Präsentation der Canon EOS R6 nicht vielleicht doch schon im Mai 2020 stattfinden könnte. So oder so – allzu lange werden wir uns voraussichtlich nicht mehr gedulden müssen.

Hier die aktuellsten News zur Canon EOS R6:

Quelle: Nokishita

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

19 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren
  • Gibt es auch mal wieder andere Nachrichten? Ständig liest man nur Canon, Canon, Canon und die Akündigung zur Ankündigung…

    • Ich glaube, dass Canon-News hier gute Klicks erzielen.
      Immerhin haben diese auch die meisten Kommentare.

      Daher wird hier auch jedes ach so unwichtige Gerücht gepostet.
      Mich nervt es auch schon eine ganze Weile. Aktuell ist diese Seite nur eine 1:1 Kopie von Canon Rumors, aber mit ca. 2 Tagen Verzögerung und eben auf deutsch.

      Die Zeit sollte lieber für eine anständige Kommentarfunktion oder das angesprochene Forum genutzt werden.

    • Hallo Tom, wenn es gerade noch andere spannende Nachrichten geben würde, würden wir diese aufgreifen. In den letzten 20 Artikeln ging es 5 Mal um die Canon EOS R5 oder R6. Zu sagen, dass es überhaupt keine anderen Nachrichten mehr geben würde, ist also auch nicht ganz richtig.

      @CJ: Wenn dich unsere Inhalte nerven, dann würde ich vorschlagen, dass du einfach nicht mehr vorbeischaust, ist doch vollkommen legitim. Das Forum und die neue Kommentarfunktion sind in Arbeit. Die erscheinen, wenn sie fertig sind. Und worauf ich meine Zeit verwende das lass mal meine Sorge sein 😉

      • Naja, in den letzten paar Wochen fand ich es schon krass. V.a. ständig nur Gerüchte zu möglichen Ankündigungen, dann wieder Ankündigungen zu weiteren Gerüchten etc.
        Das sind alles nur Gerüchte und bisher kamen noch keine weiteren offiziellen Aussagen. Man sieht auch, dass die Kommentare unter diesen „Canon News“ immer weniger werden, weil es die Leute anscheinend nicht mehr interessiert.

      • @Tom: Ich kann absolut nachvollziehen, warum du die letzten Canon News nicht als besonders spannend empfunden hast. Die haben inhaltlich nicht übermäßig viel hergegeben, da sind wir uns einig. Das ist aber das schöne an einem Blog, der sich schon immer hauptsächlich mit „News und Gerüchten“ beschäftigt – es darf auch mal kürzere Meldungen geben. Und auch Gerüchte zur Ankündigung von der Ankündigung. Es gibt genug andere Fotoseiten im Netz, die sich ausschließlich mit offiziellen Fakten beschäftigen und nur Artikel mit „mehr Inhalt“ produzieren.

        Ich kann zudem nicht nachvollziehen, was an den Canon News in letzter Zeit denn „krass“ sein soll. Den Inhalt eines Artikels kann man eindeutig anhand von Überschrift und Teaser-Text auf der Startseite erkennen. In diesem Fall: Canon Kamera bei Zulassungsbehörde aufgetaucht, ist wahrscheinlich die Canon EOS R6. Diese Info zu erfassen kostet dich… was, 3 Sekunden? Wenn dich nach diesen 3 Sekunden der Inhalt des Artikels interessiert, klickst du ihn an. Wenn dich der Inhalt nicht interessiert, klickst du den Artikel nicht an. Und wenn es hier allgemein nur noch Artikel gibt, die dich nicht interessieren, dann suchst du dir eine neue Newsquelle, die eher deinen Wünschen und Anforderungen entspricht. Das sind die sinnvollen Optionen.

        Eine weniger sinnvolle Option ist es, den Artikel – obwohl er dich nicht interessiert – komplett zu lesen und sich dann darüber in den Kommentaren zu beschweren, dass dich der Artikel nicht interessiert hat. Was soll ich deiner Meinung nach jetzt tun? Ach herrje, der Tom will keine Canon Gerüchte mehr lesen, dann lasse ich die in Zukunft mal lieber sein… er glaubt das interessiert niemanden, weil es unter den letzten Canon Artikeln weniger Kommentare gab als unter anderen… komisch, die Statistiken und Besucherzahlen auf die ich Zugriff habe sprechen eine ganz andere Sprache, aber der Tom wird schon Recht haben… er bezahlt ja schließlich auch Geld hier und sollte somit ein Mitspracherecht haben, worüber berichtet wird und worüber nicht.

        Ich mache das hier jetzt seit acht Jahren und ich weiß ganz gut, was ich tue und warum ich es tue. Es tut mir Leid, dass ich dabei nicht immer alle Wünsche erfüllen kann, aber das ist bei den tausenden Besuchern, die hier jeden Tag vorbeischauen, einfach nicht möglich. Da kann ich auf einzelne Meinungen einfach keine Rücksicht nehmen.

        „Allein auf der ersten Seite gibt es 5 Berichte zu neuen Canon Kameras bzw. deren mutmaßliche Ankündigung.“ – Wie gesagt, von den letzten 20 Artikeln haben sich 5 mit der EOS R5/R6 beschäftigt. Das ist viel, aber in Anbetracht der Tatsache, dass andere Hersteller derzeit keine so große Offensive planen wie Canon, meiner Meinung nach legitim.

        „Das sind alles nur Gerüchte und bisher kamen noch keine weiteren offiziellen Aussagen.“ – Gerüchte sind schon immer ein Hauptthema von Photografix, wird auch immer so bleiben.

        „Das es bei Canon da mehr Berichte hier auf der Seite gibt, solte mittlerweile jedem aufgefallen sein“ – Stimmt, macht irgendwo aber auch Sinn. Canon ist Marktführer, Canon hat die meisten Kunden, somit interessiert sich der größte Teil der Community auch für Canon. Klar, aktuell wird viel über Canon berichtet, wie gesagt, die planen im Gegensatz zu anderen Herstellern gerade einfach eine große Offensive. Im Großen und Ganzen gleicht sich das früher oder später aber wieder einigermaßen aus. In den acht Jahren in denen ich das hier jetzt machen habe ich 741 Artikel über Canon und z.B. 704 Artikel über Sony geschrieben. Der Unterschied ist da also nicht allzu groß.

        Und jetzt sollten wir uns alle glaube ich wieder sinnvolleren Themen widmen 🙂

      • Natürlich könnt ihr hier schreiben, was ihr möchtet, ist ja eure Seite. Ich habe nur meine Meinung geäußert, wozu die Kommentare ja dienen und meiner Meinung nach hat wohl mittlerweile jeder verstanden, dass demnächst eine Ankündigung / Vorstellung von Canon ansteht, und dass die R5 +R6 noch irgendwann in diesem Jahr veröffentlicht werden.

      • @Mark

        die meisten die sich hier trollen sind übrigens Fuji-Anhänger, die Canonianer sind hier in der Minderheit. Zähl mal die Klicks bzw. Posts wenn es um Fuji geht. Allerdings ist mir persönlich egal über wen berichtet wird, Hauptsache es ist aktuell! Lass dich nicht von irgendwelchen Besserwissern beeinflussen – wie heisst es so schön in der Werbung – Mach Dein Ding! Du brauchst dich vor NIEMANDEM rechtfertigen was und wie Du es hier machst!

    • Ich lese und höre ständig Corona, Corona, Corona. Habe auch die Schnauze voll und freue mich auf die Canon-Vorstellung.

    • Ich erinnere mich sehr gut an Gerüchte zu Kameras und Objektiven von Fuji (X-E4, Objektive), Sony (A7SIII, ZV1), Nikon (neue Z-Bodies), Panasonic (GH6) und irgendwelche neuen Drohnen.

      • Es ging mir nicht um Gerüchte, sondern um die Häufigkeit.
        Allein auf der ersten Seite gibt es 5 Berichte zu neuen Canon Kameras bzw. deren mutmaßliche Ankündigung. Eine Ankündigung zu einer Ankündigung eines vermuteten Termins.

        Das es bei Canon da mehr Berichte hier auf der Seite gibt, solte mittlerweile jedem aufgefallen sein, außer vielleicht Joe, aber der schreibt ja eh öfters drunter: „ich könnte mir vorstellen, dass die R5/R6 am 27.Mai vorgestellt werden, dem Eröffnungsdatum der nicht stattfindenden Photokina 2020.“ 😂

  • Haha, nah langsam müssen sie ja, existiert einfach zuviel Gerede schon 😄 sonst stiehlt ihnen Nikon die Show oder stellt fast zeitgleich vor. Frage wird überall eher, was wann lieferbar wird, anderseits haben es Kunden aktuell wohl nicht so eilig.

  • @Tom
    in ihrem Lokal gibt es immer nur Pizza, Pizza, Pizza und immer mit dem selben Belag. Na, was macht man dann? Der Kopf ist nicht nur deshalb auf dem Hals, damit es nicht reinregnet, sondern eigentlich zum Denken da!
    @CJ
    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass Mark keine Insiderinformationen bekommt und keine wichtigen Leute aus der asiatischen Kameraindustrie kennt und deshalb – wie alle anderen übrigens auch – natürlich die Infos zusammensuchen muss und für uns hier kommentiert. Das ist der Sinn seiner Webseite.

    Ganz ehrlich – ihr Beiden seid wirklich nicht die hellsten Kerzen auf diesem Planeten.

    • Uih, wieder ein Joe typischer Kommentar und wieder gleich beleidigend. Möchtest anscheinend wieder, dass mal wieder einer deiner „sinnvollen“ Kommentare gelöscht wird? 😂
      Und wieder einmal so viel zu „neutraler Schweizer“ 😂

      Du gibst doch auch immer deinen sinnlosen Senf dazu, sie man hier sieht. Also dürfen Andere genauso ihre Meinungen äußern. Andere haben wenigstens niemanden beleidigt, im Gegensatz zu dir.

    • Achja und wenn du schon beleidigen möchtest, dann bitte auch richtig. Es heißt „Nicht die hellste Kerze auf der Torte / im Leuchter / am Baum“
      Aber wenn das auf einen selbst nicht zutrifft, kann man da schon mal Sprichwörter verwechseln.
      Mach dir nichts draus, beim nächsten Mal klappt es vielleicht beim ersten Versuch.

  • Gerüchte, Ankündigungen langweilig?

    Wenigstens tut sich im Hintergrund etwas. Das schöne an Photografix sind die Gerüchte, wer Testberichte erwartet ist hier falsch.

    Wenn Presse Termine von Sony, Canon und anderen bekannt gegeben werden ist das wie kurz vor der Auslosung der Lottozahlen, die Spannung steigt.

    Nach der Vorstellung der neuen Produkte geht es richtig ab. Jeder darf seinen Senf dazu geben, auch ich mache das gerne.

    Dafür danke ich den Portal Betreibern.

    Eine EOS R6 ist bestimmt gut gemacht selbst wenn ihr einige Ausstattungsmerkmale fehlen. Mit guten Objektiven bestückt, manche kosten mehr als die R6, wird kein Unterschied in der Bildqualität sichtbar sein. 20 gute Vollformat Pixel, IBIS eine vernünftige Serienbild Geschwindigkeit, 4K-Videos mit 60 fps, mehr braucht es eigentlich nicht! Wer mehr haben möchte kann ohne weitere bei Canon fündig werden, er muss nur tiefer in die Tasche greifen.