Kameras Panasonic

Panasonic S1 & S1R: Anscheinend extrem hoher Preis geplant

Panasonic möchte die S1 und S1R scheinbar zu einem extrem hohen Preis anbieten. Die Kameras sollen teurer als die Sony A9 oder Nikon Z7 werden.

Vollformat-DSLMs von Panasonic

Eine Umfrage auf Sonyalpharumors hat vor einiger Zeit ergeben, dass der größte Teil der Sony Community die kommende Panasonic S1 bzw. S1R als größte Konkurrenz für die spiegellosen Vollformatkameras von Sony ansieht. Davon konnte nicht unbedingt ausgegangen werden, schon alleine weil Panasonic als Marke nicht die Kaufkraft ausstrahlt, wie das bei Canon oder Nikon der Fall ist. Doch die bisher bekannten technischen Daten der S1 und S1R scheinen doch einen nicht gerade kleinen Teil der Fotografengemeinde überzeugt zu haben.

Preis von 4.500 Dollar für die S1R?

Nun wird der Vorfreude auf die Vollformat-DSLMs von Panasonic allerdings ein wenig getrübt, denn die japanische Webseite SankeiBiz berichtet, dass die S1 Reihe von Panasonic preislich anscheinend im Bereich zwischen 4.000 und 4.500 Dollar angesiedelt sein wird. Dieser Preis bezieht sich vermutlich auf die S1R, womit diese deutlich teurer wäre als eine Nikon Z7 oder eine Sony A9.

SankeiBiz gehört zu einem der größten Medienunternehmen in Japan, wir haben es hier also nicht mit einem kleinen Blog oder ein Forum zu tun, wo theoretisch jeder Nutzer Gerüchte streuen kann. Und auch wenn man natürlich abwarten muss, ob Sankeis Informationen wirklich korrekt sind – man sollte dem Bericht durchaus Beachtung schenken.

Olympus und Panasonic fahren ähnliche Strategie

Bei einem Preis von 4.500 Dollar würden mit Sicherheit einige Kunden Abstand vom Kauf der S1 bzw. S1R nehmen, auch muss man abwarten, wie teuer denn die neuen Objektive werden. Insgesamt scheint sich aber abzuzeichnen, dass sowohl Olympus bei der E-M1X als auch Panasonic bei der S1 bzw. S1R die Preise sehr hoch ansetzen wollen. Ob sich diese Strategie am Ende für die beiden Unternehmen auszahlen wird?

Quelle: SankeiBiz | via: Photorumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
99 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare