Kameras Nikon

Nikon Z5: Erscheinungsdatum durchgesickert

Die Informationen zur Nikon Z5 häufen sich. Nun ist ein konkretes Erscheinungsdatum für die Vollformat-DSLM durchgesickert.

Immer mehr Infos zur Nikon Z5

Erste Gerüchte zu einer wirklich günstigen Vollformat-DSLM von Nikon gibt es schon seit mehr als einem Jahr. Vor einem Monat kam dann aber erstmals so richtig Bewegung in die Gerüchteküche, als konkrete Informationen zur Nikon Z5 und zur Nikon Z30 aufgetaucht sind. Inzwischen gilt eine baldige Präsentation der Nikon Z5 als sehr wahrscheinlich und zuletzt waren auch schon konkrete technische Daten zu der kommenden spiegellosen Vollformatkamera für Einsteiger durchgesickert. So soll die Kamera unter anderem mit einem elektronischen Sucher und einem 5-Achsen-Bildstabilisator ausgestattet sein, was für eine günstige Vollformat-DSLM natürlich nicht schlecht wäre.

Nun gesellt sich außerdem noch ein mögliches Erscheinungsdatum für die Nikon Z5 hinzu. Nikonrumors berichtet nämlich, dass die Z5 vermutlich rund um den 21. Juli 2020 vorgestellt werden wird. Das dürfte dann ungefähr der Zeitraum sein, in dem auch die Sony A7s III präsentiert werden soll. Und es kommt noch besser, denn die Z5 soll angeblich nicht das einzige neue Produkt sein, welches im Rahmen der Nikon Präsentation vorgestellt werden soll.

Weitere Nikon Neuheiten?

Im Moment weiß man allerdings noch nicht, welche sonstigen Produkte Nikon noch vorstellen könnte. Die oben bereits erwähnte Z30, also eine günstige DSLM mit APS-C-Sensor, wäre da natürlich ein Kandidat. Darüber hinaus kann man also Kunde nur hoffen, dass Nikon zeitnah weitere Z-Objektive vorstellen und auf den Markt bringen wird.

An einer wirklich teuren Z-Kamera – also einer Art Gegenmodell zur Canon EOS R5 – arbeitet Nikon Gerüchten zufolge ebenfalls. Hier gibt es im Moment aber keinerlei Hinweise, dass diese Kamera ebenfalls am 21. Juli vorgestellt werden soll. Wir würden also sehr stark darauf tippen, dass die Nikon Z8 frühestens Ende des Jahres präsentiert wird.

Quelle: Nikonrumors

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare