Pentax

Ricoh: Event im Februar, kommt die nächste GR-Kamera?

Ricoh lädt seine Fans während der CP+ zu einem eigenen Event ein. Gibt es da was Spannendes zu sehen? Wahrscheinlich nicht.

Event während CP+ angekündigt

Mit der CP+ steht Ende des Monats das wohl wichtigste Event der Kameraindustrie vor der Türe. Währenddessen dürfen wir uns vermutlich auf einige spannende Neuerungen freuen. Aktuelle Gerüchte befeuern die Hoffnung, dass auch die nächste GR-Kamera näher ist, als wir vielleicht zuvor gedacht haben.

Dass überhaupt ein Nachfolger der GR III bzw. GR IIIx zu erwarten ist, hatte sich schon zuvor angedeutet – jedenfalls, wenn man die Reaktion eines Ricoh-Designers so verstehen möchte. Das ist aber auch deswegen plausibel, weil die Vorstellung der originalen GR III im Jahr 2018 nun schon einige Zeit zurückliegt und das Portfolio seitdem mit der GR IIIx nur um eine neue Brennweite sowie ein paar Sondereditionen ergänzt wurde. Gerade angesichts der anstehenden X100VI macht sich wieder neue Konkurrenz im Bereich der kompakten APS-C-Kameras bereit.

Vorstellung während GR LIVE! unwahrscheinlich

Anlass zur Vermutung von Pentaxrumors, dass Ricoh die GR IV schon früher als später enthüllt, gibt die Ankündigung eines Events unter dem Titel GR LIVE!. Das soll am 23. Februar in Shibuya abgehalten werden, also genau parallel zur bald stattfindenden CP+. So weit, so hoffnungsvoll.

Klar dagegen spricht allerdings der mitgegebene Zeitplan für die Veranstaltung. Zwar gibt es mehrere Zeitslots, in denen Mitarbeiter von Ricoh das Wort ergreifen, die sind mit fünf und 15 Minuten aber ziemlich knapp bemessen. In diese Fenster würde wohl kaum eine so wichtige Vorstellung wie einer Ricoh GR IV passen.

Insgesamt soll das Event vermutlich mehr als Treffpunkt der Community dienen und ihnen die Möglichkeit geben, den Entwicklern direkte Fragen zu stellen. Nicht ausgeschlossen ist daher, dass wir auf diesem Wege trotzdem etwas zur nächsten GR-Kamera erfahren.

Auch wenn ich mich damit sehr in die Nesseln setzen könnte: Ich bin davon überzeugt, dass die GR IV dieses Jahr erscheint. Welche Neuerungen ich mir nach einer Weile mit der GR III von ihrem Nachfolger wünsche, habe ich kürzlich hier für euch aufgeschrieben. Wartet ihr gespannt auf die nächste Ricoh?

guest
3 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
RaniT

Auf jeden Fall!

Alfred Proksch

Ja….. wenn die GR einen Sucher hätte – nicht die steckbaren Dinger – dann wäre sie interessanter. Von der Bildqualität brauchen wir nicht sprechen weil die ist wirklich gut. Die GR Reihe gehört in das Segment „besondere Fotografen“ – ein Nischenprodukt.

Ich bin neugierig was der Grund für den Termin am 23. Februar in Shibuya tatsächlich ist!

K.B.

Also ich würde mir ein verschiebbares Display ähnlich der Nikon Z wünschen. So fotografiere ich ähnlich wie mit dem Smartphone. Im Sommer und bei grosser Helligkeit nicht so der Bringer.
Auf Sucher und Blitz kann ich gut verzichten.

Photografix Newsletter

In unserem kuratierten Newsletter informieren wir dich 1-2 Mal pro Woche über die aktuellsten News und Gerüchte aus der Welt der Fotografie.

Wir senden keinen Spam und teilen niemals deine E-Mail-Adresse.
Erfahre mehr in unserer Datenschutzerklärung.