Sigma Objektive

Sigma bestätigt: Neue Objektive werden am 1. Dezember vorgestellt

Sigma bestätigt offiziell, dass man am 1. Dezember 2020 neue Objektive für spiegellose Systemkameras vorstellen wird.

Mit Kamera Neuheiten sollte man im Jahr 2020 zwar nicht mehr rechnen, doch das ein oder andere neue Objektiv scheinen die Hersteller noch in der Hinterhand zu haben. Nachdem Tokina vor wenigen Tagen zwei neue Objektive für Fuji Kameras präsentiert hat, Olympus das 150-400mm PRO vorgestellt hat und Tamron vermutlich in Kürze ein 17-70mm f/2.8 für APS-C-Kameras von Sony auf den Markt bringen wird, scheint auch Sigma in diesem Jahr nochmal aktiv werden zu wollen.

Sigma Event am 1. Dezember 2020

Sigma hat nämlich auf dem offiziellen YouTube Kanal einen Livestream angekündigt, der am 1. Dezember 2020 starten wird. In der Beschreibung des Livestreams steht folgendes:

“Wir freuen uns das Online-Event “SIGMA Stage Online” ankündigen zu können, bei dem neue Objektive der DN Serie (für spiegellose Systemkameras mit Wechselobjektiven) präsentiert werden. Die Veranstaltung findet am Dienstag, den 1. Dezember 2020, ab 13:00 Uhr mitteleuropäischer Zeit statt.”

Interessant ist, dass Sigma den Plural verwenden und von mehreren Objektiven spricht (wörtlich: “presentation of new DN series interchangeable lenses”). Hersteller sind bei solchen Ankündigungen gerne mal etwas ungenau, doch wenn man Sigma beim Wort nimmt, dann kann man mit mindestens zwei neuen Objektiven rechnen.

Welche Objektive könnten vorgestellt werden?

Zu einem neuen Sigma Objektiv gab es in den letzten Tagen auch vermehrt Hinweise, dabei soll es sich um ein lichtstarkes und kompaktes Weitwinkelobjektiv handeln. Das zweite Objektiv – so denn wirklich mehrere Objektive vorgestellt werden – könnte das 70-200mm f/2.8 werden, an dem Sigma ja schon seit vielen Monaten arbeitet. Zuletzt gab es im August 2020 Gerüchte zu diesem Objektiv, damals war die Rede davon gewesen, dass die Präsentation auf Herbst 2020 verschoben wurde. Da wird es jetzt aber langsam höchste Zeit.


Update vom 25. November 2020: Inzwischen wurden drei neue Objektive von Sigma geleakt, welche das sind, könnt ihr euch hier anschauen.


Welche neuen Objektive würdet ihr euch von Sigma wünschen?

guest
13 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare
Marco

Mir egal. Ist bestimmt was für mich dabei. Entweder DG|DN für L-Mount oder DC|DN für MFT.

Steve

Darauf warte ich auch. Obwohl sie schon ziemlich gut aufgestellt sind für L-Mount. Ein 70-200 F2.8. Ist schon gut. Weiss aber nicht was noch kommen sollte vielleicht ein 150-600mm. Ein 50mm 1.2 wäre auch nicht schlecht

MediaFotografie

die neuen DG DN 85mm und 105mm Macro sind beide ausgesprochen gut – wird spannend, was als nächstes kommt! Mein Wunsch wäre sowas wie 20mm, daran glaube ich aber erst später

Thorsten

Ich würde mir ein 2.8/150 Makro, L- Mount wünschen, bei dem Dual- IS möglich ist.

Christian Siedler

Es wird langsam Zeit, dass es RF Objektive von Drittherstellern gibt.

A. Kirchhoff

Das sehe ich auch so.

Manoj Galle

Das 24er oder 35er 1.4 als DG DN, wie schon das neuer 85er oder ein 16-35er als 2.8, wobei ich da relativ wenig Hoffnung habe.

Peter Braczko

Da existiert für mich nur eine Alternative: Nikkor-AF-Objektive. Die sind auch optimal auf die Nikon-Kameras abgestimmt. Weiterer Nachteil: Der extrem niedrige Wiederverkaufswert!

Peter Braczko

Natürlich meinte ich den extrem niedrigen Wiederverkaufswert von Fremdobjektiven….

Sven

Ich hoffe sehr auf ein gutes Telezoom mit mindestens 200mm für Fuji, dass nicht jenseits der 1000€ liegt

Dirk Brieden

Wünsche an Sigma: ein 70-200mm 2.8 und/oder ein 150-300mm 2.8 für mft wären ein Traum 🙂

Archie

SAR hat inzwischen die Bilder der neuen Sigma-Linsen veröffentlicht: Sigma 24mm f/3.5, 35mm f/2.0 and 65mm f/2.0 DG DN FE. Ich war etwas überrascht, denn irgendwie sind sie schon eher ungewöhnlich.

A. Kirchhoff

Es wird dringend Zeit für RF-Objektive…