Kameras

Januar 2019: Präsentationen von Nikon, Olympus, Sony & Panasonic?

Das Jahr 2019 könnte ereignisreich starten! Gerüchten zufolge könnten im Januar Präsentationen von Nikon, Olympus, Sony und Panasonic stattfinden.

Ereignisreicher Start ins Jahr 2019?

Wenn es um Kamera Neuheiten geht, dann sind die letzten Wochen eines Jahres meist wenig ereignisreich. Kaum ein Hersteller präsentiert im Dezember eine neue Kamera, im Januar hingegen gibt es häufig jede Menge News und auch zahlreiche Neuheiten zu bestaunen.

Der Januar 2019 scheint da keine Ausnahme zu sein, Gerüchten zufolge könnten nämlich in den nächsten vier Wochen gleich mehrere große Präsentationen über die Bühne gehen. Leider wurde noch keine dieser Präsentationen final bestätigt, man muss alle Informationen also noch ein wenig mit Vorsicht genießen. Lediglich die Olympus Präsentation kann man sich schon grob im Kalender vormerken.

Doch der Reihe nach: Welche Hersteller könnten im Januar 2019 ein Event abhalten? Und mit welchen Neuheiten kann man rechnen?

Nikon

Nikon wird voraussichtlich im Januar 2019 das neue 58mm f/0.95 Z Objektiv für die Nikon Z6 und Z7 präsentieren. Es handelt sich hier auf dem Papier natürlich um eine spektakuläre Brennweite, doch man muss abwarten, ob das extrem große Objektiv, das ohne Autofokus daherkommen und sicherlich sehr teuer werden wird, auch in der Praxis überzeugen kann.

Des Weiteren wurde vor einiger Zeit auch mal gemunkelt, dass Anfang des Jahres 2019 die Nikon D6 vorgestellt werden könnte. Konkrete Hinweise auf eine Präsentation im Januar gab es bisher aber noch nicht.

Sony

Sony hat ein neues APS-C-Flaggschiff in der Mache, das wissen wir mit absoluter Sicherheit. Die Sony A7000 (oder wie auch immer die neue DSLM heißen wird) sollte eigentlich schon Ende 2018 enthüllt werden, doch Sony hat die Präsentation verschoben. Einen neuen Termin könnte es Gerüchten zufolge Mitte Januar geben, in diesem Zeitraum wurden nämlich zahlreiche Journalisten zu einem großen Sony Event eingeladen.

Olympus

Olympus arbeitet an der neuen E-M1X, über die wir in den letzten Wochen bereits mehrfach berichtet hatten. So sind beispielsweise schon technische Daten und ein Preis durchgesickert, außerdem wurden auch schon einige Bilder geleakt. Es gibt also keine Zweifel daran, dass die Präsentation in Kürze über die Bühne gehen wird. Es wird gemunkelt, dass es ungefähr am 20. Januar 2019 soweit sein soll.

Panasonic

Keineswegs bestätigt, aber dennoch spannend ist das Gerücht, dass Panasonic im Januar 2019 die finale Präsentation der Vollformat-DSLMs S1 und S1R abhalten wird. Umfragen hatten gezeigt, dass die meisten Nutzer Panasonic derzeit als größten Konkurrenten für Sony ansehen – noch vor Canon und Nikon. Man darf gespannt sein, ob sich dieses Meinungsbild nach der offiziellen Präsentation der S1 und S1R ändern wird.

Auf welche Neuheit freut ihr euch in den nächsten Wochen am meisten?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
46 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare