Kameras

Photokina 2018: Der erste Tag im Liveticker

Die photokina 2018 hat begonnen! Was heute am 1. Tag auf der größten Fotomesse der Welt alles passiert, könnt ihr in unserem Liveticker verfolgen.

Die photokina 2018 hat begonnen

Der 1. Tag der photokina ist immer der spannendste, denn heute finden die Pressekonferenzen der meisten Hersteller statt und dementsprechend gibt es jede Menge interessante News.

Wir werden uns hier auf Photografix im Laufe des Tages natürlich ausführlich mit allen wichtigen Neuheiten beschäftigen, doch bei der Fülle an Informationen komme ich fast nicht mit dem Schreiben der ganzen Artikel hinterher. Deshalb möchte ich hier einen Livticker anbieten, in dem ich immer kurz und knapp aufliste, was gerade in Köln passiert. So seid ihr stets auf dem aktuellen Stand und könnt dann später ganz in Ruhe die ausführlichen Artikel zu den entsprechenden Ankündigungen lesen, sobald diese online sind.

Photokina 2018 Liveticker

21:56 Uhr: Freunde, was für ein aufregender erster Tag der photokina! Ich habe den Liveticker gerade nochmal überarbeitet und Links zu unseren ausführlichen Artikeln ergänzt. Ich hoffe ich konnte euch hier einen guten Überblick bieten. Ich werde jetzt noch ein paar Kommentare von euch lesen und dann den Laptop für heute zuklappen. Wir lesen uns morgen in alter Frische, gute Nacht!

21:49 Uhr: Hasselblad Nutzer mögen mir verzeihen, dass ich dieser News erst jetzt Beachtung schenke: Hasselblad hat das XCD-Objektivportfolio erweitert und drei neue Festbrennweiten vorgestellt, die ab Dezember 2018 erhältlich sein sollen:

  • XCD 80mm f/1.9 (4.000 Euro)
  • XCD 65mm f/2.8 (2.300 Euro)
  • XCD 135mm f/2.8 (3.400 Euro)

20:04 Uhr: Sigma hat wie erwartet fünf neue Objektive vorgestellt, außerdem wurde auch angekündigt, dass man an einer eigenen L-Mount-Vollformatkamera mit Foveon-Sensor arbeitet. Zudem wurden für 2019 neue L-Mount-Objektive und auch zwei Adapter in Aussicht gestellt.

19:18 Uhr: So, jetzt wird es doch nochmal spannend! Gerade findet die große Sigma Präsentation statt, weitere Infos folgen in den nächsten Minuten.

17:07 Uhr: Wie erwartet, keine weiteren Neuheiten bisher. Ich mache mich jetzt mal daran, die Infos des heutigen Tages in weiteren Artikeln zu verarbeiten. Falls noch etwas Spannendes passiert, erfahrt ihr es selbstverständlich hier.

15:42 Uhr: Es fehlen jetzt noch die Pressekonferenzen von Canon, Nikon und Olympus. Dort werden aber höchstwahrscheinlich keine Neuheiten vorgestellt werden.

14:40 Uhr: Noch eine kleine, aber durchaus interessante News von der Fuji Pressekonferenz: Die Fuji X und GFX Serie ist nun komplett kompatibel mit Capture One! Außerdem wurden der GFX-Objektiv-Roadmap drei neue Objektive hinzugefügt.

14:27 Uhr: Auch die GFX 100S mit einer Auflösung von 100 Megapixeln, 4K-Videos und einem 5-Achsen-Bildstabilisator wurde gerade angekündigt. Preis: ca. 10.000 Dollar. Hier der ausführliche Artikel zur GFX 100S.

14:10 Uhr: Nachdem die letzten 40 Minuten unter anderem über die X-T3 gesprochen wurde, hat Fujifilm vor wenigen Minuten die GFX 50R enthüllt. Sie ist 25mm dünner und 145 Gramm leichter als die GFX 50S und kostet nur 4.500 Dollar.

13:30 Uhr: Jetzt beginnt die Fuji Pressekonferenz, man rechnet mit zwei neuen Mittelformatkameras.

13:08 Uhr: Außerdem kündigt Panasonic auch einen neuen Lumix Pro Service an.

12:59 Uhr: Das kommt unerwartet: Panasonic stellt ein neues Objektiv für Micro-Four-Thirds-Kameras vor, ein 10-25mm f/1.7 Zoom nämlich!

12:41 Uhr: Panasonic fackelt nicht lange – und präsentiert mit der Lumix S1R und der S1 die zwei spiegellosen Vollformatkameras!

12:18 Uhr: In wenigen Minuten startet dann die Panasonic Pressekonferenz, diese könnt ihr euch hier im Livestream anschauen.

12:09 Uhr: Gerade findet die Leica Pressekonferenz statt. Angekündigt wurden:

11:48 Uhr: Außerdem fand heute Morgen bereits die Sony Pressekonferenz statt. Neue Produkte wurden wie erwartet nicht vorgestellt, doch Sony hat angekündigt, „bald“ 12 neue E-Mount-Objektive vorstellen zu wollen. Des Weiteren will man den Eye-AF verbessern, sodass er auch bei Tieren funktioniert.

11:44 Uhr: Los gehts! Eröffnet wurde die photokina 2018 sozusagen von Ricoh, denn Ricoh hat mit der GR III eine neue Kompaktkamera angekündigt. Neuer Sensor mit 24 Megapixeln, verbesserter Hybrid-Autofokus, aber leider kein wetterfestes Gehäuse und keine 4K-Videos.

Quelle Bild: © Koelnmesse GmbH, Andreas Hagedorn

Mark Göpferich

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 2.500 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

5 Kommentare

Hier klicken zum kommentieren