Canon Kameras

Canon: Jahresvorschau für 2018

Canon ist Marktführer – und möchte das natürlich auch bleiben. Mit welchen Kamera Neuheiten Canon im Jahr 2018 die eigene Position stärken könnte, erfahrt ihr in diesem Artikel.

2017 war ein durchwachsenes Jahr für Canon

An einen Marktführer sind die Erwartungen immer besonders hoch, weshalb Canon in den letzten Jahren auch häufig Kritik einstecken musste. Doch in einer Hinsicht muss man die Japaner ohne Frage loben, so steht Canon nämlich im Gegensatz zu einigen anderen Herstellern finanziell sehr gut da! Keine einfache Sache in den aktuell so schwierigen Zeiten für die Branche. Im letzten Quartal konnte Canon beispielsweise den Umsatz um fast 28 Prozent steigern, nicht schlecht.

Mit wirklich spektakulären Kamera Neuheiten konnte Canon im Jahr 2017 allerdings nicht glänzen, was sich teilweise auch in den Verkaufszahlen bemerkbar macht. Im letzten Quartal hat Canon beispielsweise fünf Prozent weniger Kameras verkauft als im Vorjahr. Die wichtigste Kamera Neuheit 2017 war für Canon die 6D Mark II, die zwar nicht alle Kunden restlos überzeugt hat, die sich aber beispielsweise in Japan aktuell ziemlich gut zu verkaufen scheint. Ansonsten hat Canon 2017 “nur” einige Kompaktkameras und DSLRs bzw. DSLMs der Einsteiger- und Mittelklasse vorgestellt (z.B. die Canon EOS 77D, G1 X Mark III oder EOS 200D).

Mögliche Canon Kamera Neuheiten 2018

Canon EOS 5DS Mark II

In der Profiklasse war Canon zuletzt – im Gegensatz zu den Hauptkonkurrenten Nikon und Sony – nicht aktiv. Das soll sich im Jahr 2018 aber definitiv ändern, und zwar mit der Canon EOS 5DS Mark II.

Die Canon EOS 5DS und die 5DS R wurden im Februar 2015 vorgestellt, dementsprechend feiern die 50-Megapixel-Monster bald ihren 3. Geburtstag. Beim Nachfolger, der wohl definitiv im Jahr 2018 vorgestellt werden soll, wird Canon die beiden Modelle vermutlich zusammenführen und nur noch auf eine Kamera setzen, die auf den Namen Canon EOS 5DS Mark II hören könnte.

Die 5DS Mark II wird vermutlich mit etwas mehr Megapixeln auf den Markt kommen, außerdem muss Canon vor allem in Sachen Geschwindigkeit nachziehen, denn Nikon und Sony haben hier gut vorgelegt, trotz der hohen Auflösungen. Genauere Details zur Canon EOS 5DS Mark II gibt es noch nicht.

Spiegellose Vollformatkamera(s)

Ein weiteres mögliches Profi-Modell – und hier wird es jetzt richtig interessant – könnte die spiegellose Vollformatkamera sein, die Canon höchstwahrscheinlich im Jahr 2018 präsentieren wird. In den letzten Wochen und Monaten gab es jede Menge Gerüchte zu der möglichen Canon EOS M1, teilweise war beispielsweise die Rede davon, dass Canon auf eine etwas größere DSLM mit EF-Mount setzen möchte. Möglicherweise wird der Martkführer aber auch gleich mehrere spiegellose Vollformatkameras auf den Markt bringen, so genau weiß man das noch nicht.

So oder so ist man sich in Expertenkreisen ziemlich einig, dass 2018 endlich das Jahr sein wird, in dem Canon in den Markt der spiegellosen Vollformatkameras einsteigen wird. Den perfekten Rahmen für eine solch wichtige Präsentation würde natürlich die photokina 2018 im September bieten.

Canon EOS 7D Mark III

Auch im Bereich der Profi-Kameras mit APS-C-Sensor gibt es für Canon Nachholbedarf, die Canon EOS 7D Mark II hat nämlich bereits einige Jahre auf dem Buckel – sie wurde im Jahr 2014 vorgestellt. Die Canon EOS 7D Mark III steht angeblich bereits in den Startlöchern und könnte aktuellen Gerüchten zufolge möglicherweise schon im März 2018 vorgestellt werden. Sie könnte mit einer neuen Sensor-Technologie, rund 30 Megapixeln, 12 fps und deutlich verbesserten Video-Funktionen aufwarten.

Weitere Canon Neuheiten 2018

Sicherlich werden in den nächsten Monaten noch einige weitere Canon Neuheiten auf den Markt kommen, vor allem im Einsteiger- bzw. Mittelklasse-Bereich. Erstmals aktiv werden wird Canon vermutlich direkt im Januar, wenn in Las Vegas die CES 2018 stattfindet. Hier gab es zuletzt Gerüchte zu drei verschiedenen DSLRs und neuen DSLMs wie der Canon EOS M50 beispielsweise. Auch ein Nachfolger der Canon EOS M5 könnte 2018 theoretisch auf den Markt kommen, das ist zum aktuellen Zeitpunkt aber noch reine Spekulation.

Zusammenfassung

Im Jahr 2018 werden voraussichtlich die folgenden Kamera Neuheiten von Canon vorgestellt werden:

  • Canon EOS 5DS Mark II
  • Canon EOS 7D Mark III
  • Spiegellose Vollformatkamera(s)
  • Einige neue DSLRs und DSLMs, die sich in der Einsteiger- bzw. Mittelklasse einordnen werden

Auf welche Kamera Neuheit von Canon freut ihr euch ganz besonders? Was erwartet ihr 2018 vom Marktführer?

Mark Göpferich

Gründer von Photografix und freiberuflicher Redakteur, der sich seit vielen Jahren immer wieder aufs Neue von Fotografie und Kameras begeistern lässt. Mit mehr als 3.300 Artikeln hier auf Photografix inzwischen so etwas wie ein Experte für neue Kameras.

guest
20 Kommentare
älteste
neueste
Feedback
Zeige alle Kommentare